Telemedizin und eHealth

Vorlesung “Telemedizin und eHealth”head-1058432_1280
Die intersektorale Vernetzung nimmt zu. Immer mehr Krankenhäuser kommunizieren mit anderen oder den niedergelassenen Ärzten in der Umgebung. Moderne telemedizinische Konzepte finden langsam auch Einzug in die Vergütungssysteme da die Politik erkannt hat, dass man so effizienter arbeiten kann und z.B. in strukturschwachen Gebieten trotzdem gute medizinische Versorgung sicherstellen kann. In dieser Vorlesung mit Übung lernen die Studierenden nicht nur das für die Kommunikation notwendige “Handwerkszeug” wie HL7, DICOM, IHE, FHIR, CDA, LOINC und SNOMED/CT sondern auch die aktuelle politische Entwicklung in diesem Bereich (Stichwort eHealth-Gesetz) und potentielle Geschäftsmodelle kennen.